Freitags ist immer Black Music-Party im Herforder Bahnhofsviertel

DJ Technician & Gast DJs, meistens DJ Zaubermaus, spielen alle Hip-Hop-, Rap-, Dancehall-, RnB- & Black-Hits der 90er und 2000er. Auch aktuelle Hits werden gescratcht und gemixt.
In der Region einzigartig: Das alles machen wir am Anfang des Abends auch mit Videos: Bevor es auf der Tanzfläche so richtig heiß wird, könnt ihr beim Cocktail-trinken nicht nur hören, wie die besten Beats gemixt werden, sondern auf unserer 2 Meter breiten Leinwand auch sehen wie die zugehörigen Videos in verschiedenen Varianten ineinander übergehen.

„Still D.R.E“ Werdet ihr genauso hören wie „Hypnotize“ von Biggy oder „Temperature“ von Sean Paul. „No Diggity“. Wenn es so richtig heiß wird im Club, spielen wir gerne auch mal „Papparazzi“.

Bisher haben wir das Haus „nur“ mit Hip-Hop und Dancehall-Tracks gerockt. Auf mehrfachen Wunsch -also by Popular Demand- ergänzen wir den BoomBap-Sound mit den besten R&B-Hits der 90er und 2000er: Usher’s „YEAH!“ , Sisco’s „Thong Song“ und auch Dru Hill mit Hits wie „Sleeping in my Bed“ werden wir -immer je nachdem wer anwesend ist- mehr oder weniger in den Mix einbauen.
-Quasi „The next Expisode“. So wird eine richtige Black-Music-Party daraus!

Fans der 90er kommen bei unserer Black Music Party nicht zu kurz. Beim „Return Of The Mack“ gehen alle „Single Ladies“ voll ab. Also „Party Up“ „In Da Club“! -Ihr müsst ganz sicher nicht nach „Miami“ wie Wil oder im „Hotel“ übernachten wie Cassidy. Die Black-Music-Party geht in Herford ab. „No No No Say Yeah Yeah Yeah Yeah“ wie Destiny’s Child and „Bump Bump Bump“ wie B2K and P. Diddy.

Ältere Hip-Hop-Heads machen eher den „Rump Shaker“ wie Wreckx-N-Effect oder den „Humpty Dance“. -Auch wenn ihr mit California in Love seid und die „The World Is Yours“-Einstellung habt wie Nas. „Regulate“ don’t hesitate!

Echte „Füchse“ kommen zur Black Music-Party in die Stevia.Bar nach Herford.
„Jein“ gibt’s nicht. Wenn die „Reimemonster“ kommen, ist „da Rock wilder“. -Aber „Ahnma“ auch neuere deutsche und Hip-Hop-Tracks kommen nicht zu kurz.
In diesem Club ist „Brand New Flava In The Air“.

C U „Fridays“.

Euer DJ Technician